Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gestank in Klassenzimmer: ein Schüler im Krankenhaus
Mehr Hessen Panorama Gestank in Klassenzimmer: ein Schüler im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 27.01.2020
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Quelle: Jens Kalaene/zb/dpa
Königstein

Beamte fanden in dem Raum eine zerbrochene Glasampulle, in der sich eine Flüssigkeit befand. Der Geruch sei so intensiv gewesen, dass mehrere Schüler über Atemwegsprobleme geklagt hätten. Ein Schüler wurde wegen starker Kopfschmerzen im Krankenhaus behandelt, wie die Polizei erklärte. Um welche Flüssigkeit es sich handelte und wer die Ampulle zerbrochen hat, sei derzeit unklar. Es liefen Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

dpa

Bei einer Auseinandersetzung in Bad Homburg (Hochtaunuskreis) ist ein 37-jähriger Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Er sei in der Nacht auf Montag mit einem 27-Jährigen aneinandergeraten, teilte die Polizei mit.

27.01.2020

Die Polizei hat an der Autobahn 7 bei Knüllwald (Schwalm-Eder-Kreis) drei junge Männer aufgegriffen, die möglicherweise mit einem Lastwagen nach Deutschland geschleust worden sind.

27.01.2020

Ein Zugbegleiter ist in einem Regionalzug zwischen Gießen und Langgöns von einem Fahrgast die Treppe runtergestoßen und verletzt worden. Der 53 Jahre alte Schaffner hatte am Samstag den Mann kontrolliert, der ihm eine ungültige Fahrkarte vorzeigte, wie die Polizei am Montag mitteilte.

27.01.2020