Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geflügelpest: Landkreis Kassel ordnet Stallpflicht an
Mehr Hessen Panorama Geflügelpest: Landkreis Kassel ordnet Stallpflicht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 16.03.2021
Ein Schild mit der Aufschrift «Geflügelpest Sperrbezirk» steht an einer Straße.
Ein Schild mit der Aufschrift «Geflügelpest Sperrbezirk» steht an einer Straße. Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Kassel

Die sogenannte Aufstallungspflicht gelte zunächst allerdings nur für ausgewiesene Risikogebiete für die Geflügelpest.

Dazu zählen nach Angaben des Kreises unter anderem Bereiche an der Fulda in Baunatal-Rengershausen, Fuldabrück-Dennhausen und Dittershausen sowie Bergshausen und Niestetal-Sandershausen, in denen besonders viele Wildvögel brüten. Auch Großbetriebe mit mehr als 1000 Tieren rund um die Gemarkungen Langenthal, Holzhausen und Mönchehof sind betroffen.

"Das Virus ist in der Wildvogelpopulation bereits weit verbreitet und hoch ansteckend. Hinzu kommt, dass durch den zurzeit stattfindenden Vogelzug zurück in die Brutgebiete eine erhöhte Gefahr der weiteren Verschleppung des Geflügelpestvirus besteht" begründete die Fachbereichsleiterin für Verbraucherschutz und Veterinärwesen, Sabine Kneißl, die Entscheidung.

© dpa-infocom, dpa:210316-99-847171/2

dpa