Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gefährlicher Heimweg: 28-Jähriger überlebt Zugkollision
Mehr Hessen Panorama Gefährlicher Heimweg: 28-Jähriger überlebt Zugkollision
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 30.12.2019
Bad Wildungen/Kassel

Er sei unmittelbar an den Gleisen entlang gelaufen, als er von einer Regionalbahn erfasst und zur Seite geschleudert worden sei. Der 28-Jährige erlitt Prellungen und Schürfwunden und kam in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab, dass er rund 1,3 Promille intus hatte. Der Mann habe großes Glück gehabt, betonte die Bundespolizei.

dpa

Bei der Festnahme eines randalierenden Mannes in der Nacht zum Montag im Odenwald sind zwei Polizisten verletzt worden. Einer von ihnen sei wegen Verletzungen im Gesicht und an der Hand ärztlich behandelt worden, teilte die Polizei in Darmstadt mit.

30.12.2019

Skifahrer und Snowboarder können sich freuen: Auch auf der Wasserkuppe in der Rhön startet der Liftbetrieb. Am (morgigen) Dienstag von 9.30 Uhr an können auf der 600 Meter langen, sogenannten Märchenwiese die ersten richtigen Abfahrten der Saison genommen werden, sagte Betriebsleiter Martin Kirchner am Montag.

30.12.2019

Nach dem gewaltsamen Tod einer 26-Jährigen an Weihnachten in Idstein im Taunus hat die Staatsanwaltschaft Details zur Todesursache mitgeteilt. Die Obduktion habe ergeben, dass die Frau erwürgt und erdrosselt wurde, erklärte ein Behördensprecher am Montag auf Anfrage.

30.12.2019