Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geburtsparty mit Spezialkuchen endet im Krankenhaus
Mehr Hessen Panorama Geburtsparty mit Spezialkuchen endet im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 04.11.2018
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Zwei der drei Jugendlichen im Alter von 17 und 18 Jahren konnten nach ambulanter Behandlung die Klinik wieder verlassen.

Den Kuchen habe ein 17-Jähriger am Samstagabend zur Feier mit insgesamt zehn Jugendlichen in eine Karaoke-Bar "als besondere Überraschung" mitgebracht. Er sei komplett "verputzt" worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten fuhren nach dem Vorfall zu dem Kuchenbäcker nach Hause - und fanden dort ein leeres Tütchen, in dem zuvor Betäubungsmittel waren. Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige

dpa

Anzeige