Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Geburtenzahl in Hessen stabil: Minimaler Zuwachs
Mehr Hessen Panorama Geburtenzahl in Hessen stabil: Minimaler Zuwachs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 31.10.2018
Wiesbaden

Insgesamt ist 2017 die Zahl der Geburten in Deutschland leicht zurückgegangen. Es wurden rund 785 000 Babys gezählt. Das waren 0,9 Prozent weniger. Die durchschnittliche Kinderzahl je Frau lag im vergangenen Jahr bundesweit bei 1,57 Kindern (2016: 1,59). In Hessen blieb die sogenannte Geburtenziffer mit 1,58 Kindern unverändert.

Die Ziffer gibt an, wie viele Kinder eine Frau im Laufe ihres Lebens bekommen würde, wenn ihr Geburtenverhalten so wäre wie das aller Frauen zwischen 15 und 49 Jahren im jeweils laufenden Jahr. Alle Angaben beziehen sich auf lebend geborene Kinder.

dpa

Ein bereits 27 Jahre zurückliegender Raubmord an einer damals 90 Jahre alten Rentnerin steht seit Mittwoch im Mittelpunkt eines Prozesses vor dem Landgericht Frankfurt.

31.10.2018

Der vielschichtigen Beziehung von Kunst und Wildnis widmet die Schirn Kunsthalle in Frankfurt eine umfangreiche Themenausstellung. Gezeigt werden rund 100 Arbeiten von 34 Künstlern aus den 1860er Jahren bis heute.

31.10.2018

Ein 44-Jähriger ist in Homberg (Schwalm-Eder-Kreis) nachts in seiner eigenen Wohnung überfallen und verprügelt worden. Dabei erlitt er mehrere Knochenbrüche im Gesicht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

31.10.2018