Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Gaststätte gerät in Brand: 150 000 Euro Sachschaden
Mehr Hessen Panorama Gaststätte gerät in Brand: 150 000 Euro Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 10.01.2020
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Quelle: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Reichelsheim

Das Feuer habe über einen Holzstapel und eine Terrassenüberdachung auf die Gaststätte übergegriffen. Rund 90 Feuerwehrleute seien mehrere Stunden im Einsatz gewesen.

Die Gaststätte war nach Angaben der Polizei zum Zeitpunkt des Brandes geschlossen, weshalb nur vier Menschen im Gebäude waren. Diese konnten sich unverletzt ins Freie retten. Sowohl der Wohnraum als auch die Gaststätte sind nach dem Brand unbewohnbar. Die Ursache des Brandes war am Morgen noch unklar.

dpa

In Frankfurts Hochhäusern wird zunehmend auf eine Mischnutzung aus Wohnen, Arbeiten und öffentlichem Leben gesetzt. "Ein Trend, der Frankfurt, aber auch Deutschland erfasst hat, sind die sogenannten Hybridtürme: Das sind Hochhäuser, die mehrere Nutzungen unter einem Dach vereinen", sagt Mark Gellert, Sprecher des Frankfurter Planungsdezernats.

10.01.2020

Beim Brand einer Werkstatt und einer Garage in Dernau (Landkreis Ahrweiler) ist am Donnerstagnachmittag ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Es handelte sich um Gebäude einer Heizungs- und Sanitärfirma, teilte die Polizei in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit.

09.01.2020

Die Polizei in Kassel fahndet seit Donnerstag nach dem Patienten eines psychiatrischen Krankenhauses, der unter bisher nicht bekannten Umständen die Klinik verlassen hat.

09.01.2020