Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama GEW fordert Lösung für Schulen: SPD und FDP für Schließung
Mehr Hessen Panorama GEW fordert Lösung für Schulen: SPD und FDP für Schließung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 13.03.2020
Anzeige
Wiesbaden

Einzelmaßnahmen wie die Unterrichtsbefreiung für Abiturienten würden dem Ernst der Lage dagegen nicht gerecht.

Schulleitungen müsse zudem die Verantwortung für die Absage von Klassenfahrten und Veranstaltungen sowie daraus entstehenden Kosten abgenommen werden, mahnte die GEW. Die Landesregierung sowie die Träger von Bildungseinrichtungen sollten als sofortige Basismaßnahme Schulen, Kitas, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen Desinfektionsmittel, Seife und Einmalhandtücher für alle Klassenzimmer und Gruppenräume sowie für die Spender in den Toiletten zur Verfügung stellen. Zusätzlich benötigten die Schulen eine regelmäßige Reinigung und zumindest eine Grundreinigung.

Anzeige

Die Fraktionen von SPD und FDP im hessischen Landtag machten sich unterdessen für eine Schließung der Schulen im Land ab nächster Woche stark. Um die Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 zu verlangsamen, sollten die Schüler in vorgezogene und verlängerte Osterferien geschickt werden, erklärten die Fraktionsvorsitzenden Nancy Faeser (SPD) und René Rock (FDP).

dpa

Anzeige