Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fünf Verletzte nach Kellerbrand in Petersberg
Mehr Hessen Panorama Fünf Verletzte nach Kellerbrand in Petersberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 28.04.2020
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild
Anzeige
Petersberg

Wie der Sprecher weiter mitteilte, wurden fünf der sechs Bewohner des Hauses mit wohl leichten Verletzungen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht laut Polizei Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Der Hessische Rundfunk hatte zunächst berichtet.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Brand durch einen dort abgestellten Herd entfacht worden ist. Demnach war eine der Herdplatten wohl nicht abgeschaltet, dadurch ist ein Wäschekorb in Brand geraten. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Anzeige

dpa

Anzeige