Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frauen bei Unfall auf A66 schwer verletzt: eine Schwangere
Mehr Hessen Panorama Frauen bei Unfall auf A66 schwer verletzt: eine Schwangere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 01.02.2020
Ein Rettungswagen fährt mich Blaulicht. Quelle: Nicolas Armer/dpa/Archivbild
Wiesbaden

Zwei Männer, darunter der Lebensgefährte der Schwangeren, verletzten sich bei dem Unfall leicht.

Ersten Ermittlungen nach war ein Autofahrer am frühen Morgen auf die linke Fahrbahn ausgeschert, um zu überholen. Ein in diesem Moment heranfahrender Mann musste laut Sprecherin wegen des Überholmanövers stark bremsen und auf die mittlere Spur ausweichen. Dort sei er mit dem Auto seitlich kollidiert, in dem die Schwangere als Beifahrerin saß. Dieser Wagen stieß daraufhin gegen die rechte Außenschutzplanke. Als alle Beteiligten die Fahrzeuge bereits verlassen hatten, krachte noch eine 33 Jahre alte Autofahrerin in die Unfallstelle.

Der Autofahrer, der auf die linke Fahrbahn ausgeschert ist, sei davongefahren. Ob er den Unfall bemerkte, konnte die Sprecherin nicht sagen. Der Gesamtschaden belaufe sich auf rund 108 000 Euro. Die A66 musste in Richtung Frankfurt für rund drei Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen dauerten an.

dpa

Ein Mann ist nach einem Wohnhausbrand in Calden (Landkreis Kassel) tot gefunden worden. Am Samstagmorgen brach aus zunächst ungeklärter Ursache im Obergeschoss eines Einfamilienhauses ein Feuer aus, wie die Polizei mitteilte.

01.02.2020

Atemschutzmasken sind in Hessen vielerorts ausverkauft. Aber in den Arztpraxen ist das Coronavirus kein großes Thema. Grippe ist das größere Thema.

01.02.2020

Ein verdächtiger Mann ist nahe Mannheim-Käfertal von der Polizei angeschossen und verletzt worden. Er soll zuvor im nahe gelegenen hessischen Viernheim Passanten mit einem Beil bedroht haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am frühen Samstagmorgen mitteilten.

01.02.2020