Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frau aus Auto geschleudert, weil nicht angeschnallt
Mehr Hessen Panorama Frau aus Auto geschleudert, weil nicht angeschnallt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 25.12.2019
Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht bei einem Einsatz. Quelle: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild
Bischofsheim

Das Auto sei auf einer Landstraße am Ortseingang ins Schleudern geraten, hieß es - "vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn". Als der Wagen mit der Fahrertür gegen einen Baum am Straßenrand krachte, habe sich diese geöffnet und die Frau sei hinausgeschleudert worden. Es sei davon auszugehen, dass sie nicht angeschnallt gewesen sei.

Die Frau habe trotz schwerer Verletzungen großes Glück gehabt: Lebensgefahr bestand nach ersten Erkenntnissen nicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

dpa

Weil sich in Verpackungen metallische Fremdkörper befinden könnten, hat ein Händler aus Baden-Württemberg bei Rewe vertriebene Mandeln zurückrufen lassen. Betroffen sei das Produkt "Ja! Mandeln gehackt, 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.06.2020 und der Chargennummer EAN 4388840215447, hieß es in einer beim Portal "Lebensmittelwarnung.de" des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Dienstag veröffentlichten Meldung.

25.12.2019

Eine Kiosk-Angestellte ist in Eltville im Rheingau von einem Unbekannten überfallen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat ein maskierter Mann am Dienstagmorgen den Laden.

24.12.2019

Ein 20-jähriger Mann ist bei Hofbieber in Osthessen mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste den Fahrer nach dem Unfall am Dienstagmorgen aus dem Wagen befreien, wie die Polizei berichtete.

24.12.2019