Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frankfurter Polizei geht gegen illegale Prostitution vor
Mehr Hessen Panorama Frankfurter Polizei geht gegen illegale Prostitution vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 23.09.2020
Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht steht an einer Unfallstelle. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Gegen 16 Prostituierte seien Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen Prostitutionsausübung im Sperrgebiet eingeleitet worden. Drei Strafanzeigen seien "wegen beharrlicher Ausübung der Prostitution" gestellt worden. Außerdem sei ein Hotelbetreiber angezeigt worden, weil er wissentlich Prostitution geduldet haben soll.

Zuletzt hatten sich Klagen über illegale Prostitution im Frankfurter Bahnhofsviertel gehäuft. Bordelle und andere Rotlichtbetriebe müssen in Hessen wegen der Corona-Pandemie noch geschlossen bleiben.

Anzeige

dpa