Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Frankfurt hat wieder eine Kunstmesse
Mehr Hessen Panorama Frankfurt hat wieder eine Kunstmesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:38 31.10.2018
Frankfurt/Main

"Junge Kunst zu moderaten Preisen" - mit dieser Kombination möchte die Messe neue Zielgruppen ansprechen. Rund 75 Aussteller aus 14 Ländern nehmen teil, wie die Veranstalter berichten. Etwa 20 Prozent der Aussteller kommen aus Hessen.

Die Messe Frankfurt strich Kunst 2007 aus ihrem Portfolio: Die "Art Frankfurt" und ihr Nachfolger, die "fine art fair frankfurt" hatten zu wenig Teilnehmer und zu wenig Besucher. Danach versuchten andere Anbieter die Lücke zu füllen, zum Beispiel eine "Kunstmesse Frankfurt", die auch Historisches anbot.

Zum Auftakt bekommt die neuen Messe Besuch von Kunstminister Boris Rhein (CDU), der sich am Donnerstag bei einem Messerundgang informiert. "Durch die beeindruckende Vielfalt an Museen und Galerien sowie die renommierte Städelschule für Bildende Künste hat sich Frankfurt zurecht den Ruf als Kunststadt erworben", teilte Rhein vorab mit. In einer Region mit so großem Kunstinteresse könne die "Discovery Art Fair" einen neuen Impuls setzen.

dpa

Nach der Bekanntgabe des favorisierten Verlaufs der geplanten Neu- und Ausbaustrecke zwischen Gelnhausen und Fulda bereitet die Bahn den Genehmigungsmarathon vor.

31.10.2018

Bewaffnet mit Schusswaffen haben zwei maskierte Täter einen Getränkemarkt bei Fuldabrück überfallen. Sie erbeuteten Zigaretten, Schnaps und Bargeld in zunächst unbekannter Höhe, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte.

31.10.2018

In Hessen hat es erstmals in dieser Saison richtig geschneit. Auf dem Großen Feldberg im Taunus lagen auf 881 Metern zehn Zentimeter Schnee, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag mitteilte.

30.10.2018