Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Flucht vor der Polizei endet an Hauswand
Mehr Hessen Panorama Flucht vor der Polizei endet an Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 25.12.2019
Bebra

Die Flucht endete schnell: Schon nach kurzer Strecke habe er die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, sei durch ein Hecke gefahren und gegen die Hauswand gekracht. Der 32-Jährige und sein 21 Jahre alte Beifahrer konnten von der Streife unverletzt aus dem Wagen geholt und festgenommen werden. Das weder angemeldete noch versicherte Auto mit gestohlenen Kennzeichen musste abgeschleppt werden.

Der 32-Jährige habe zudem Drogen konsumiert. Gegen ihn wird unter anderem wegen der gestohlenen Kennzeichen, wegen Fahrens ohne Führerschein und Fahrens unter Drogeneinfluss ermittelt. An der Hauswand entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

dpa

Zwei unbekannte Männer haben in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) in der Nacht zum Mittwoch einen Taxifahrer niedergestochen und verletzt. Der 37-Jährige sei nach seinem Feierabend von den beiden Männern angesprochen worden, teilte die Polizei mit.

25.12.2019

Millionenschwere Investitionen sind in hessischen Kommunen für den Ausbau von Radwegen auf den Weg gebracht worden. In Frankfurt, Kassel und Darmstadt sorgten Radentscheide für den nötigen Rückenwind. Zufrieden zurücklehnen wollen sich die Initiatoren aber nicht.

25.12.2019

Zwei Autos sind an Heiligabend auf der Autobahn 60 bei Mainz in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, weil sich die Insassen rechtzeitig aus den Fahrzeugen retteten, wie die Polizei mitteilte.

25.12.2019