Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Finten in Kreisverkehr und Sackgasse: Lange Verfolgungsjagd
Mehr Hessen Panorama Finten in Kreisverkehr und Sackgasse: Lange Verfolgungsjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 24.07.2019
Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Quelle: Lino Mirgeler/Archivbild
Soest/Bad Wilhelmshöhe

Die Beamten setzten sich an seine Fersen, womit ein skurriles Katz- und Maus-Spiel begann. In Ense-Bremen drehte der Mann erstmal vier Runden im Kreisverkehr. Als der Streifenwagen ihn in der Folge überholte und das Tempo drosselte, überholte der 38-Jährige diesen wiederum mit seinem Pkw. Dann landete der Autofahrer in einer Sackgasse und büxte trotzdem am querstehenden Polizeiauto vorbei aus und fuhr auf die Autobahn 44 Richtung Nordhessen.

Bei Kassel-Wilhelmshöhe kollidierte er dann mit seinem Wagen nach rasender Fahrt mit bis zu 170 km/h mit einem Streifenwagen der Autobahnpolizei und landete im Graben. Auf der Wache in Kassel wurde ein Drogentest vorgenommen und Anzeige wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss und des Nichtbefolgens von Anhaltezeichen der Polizei erstellt. 12 000 Euro Sachschaden entstand den Angaben zufolge. Der Mann durfte danach die Dienststelle zu Fuß verlassen.

dpa

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke in einer Asylbewerberunterkunft in Hofheim (Main-Taunus-Kreis) ist ein 27 Jahre alter Mann am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt in die Psychiatrie eingewiesen worden.

24.07.2019

Zu einer Haftstrafe von fünf Jahren ist am Mittwoch in Kassel ein Hochstapler vor dem Landgericht verurteilt worden. Der 37-Jährige hatte mit falschen Dokumenten mehrfach als Arzt gearbeitet und dabei Behandlungsfehler gemacht.

24.07.2019

Ein 81-jähriger Mann hat bei der Einfahrt in seine Garage seine gleichaltrige Ehefrau angefahren und tödlich verletzt. Diese sei noch am Abend des Unfalltages in der Klinik gestorben, teilte die Polizei in Offenbach am Mittwoch mit.

24.07.2019