Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 19-Jähriger bei Unfall auf A3 schwer verletzt
Mehr Hessen Panorama 19-Jähriger bei Unfall auf A3 schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 18.04.2021
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kelsterbach

Bei einem Unfall auf der A3 ist am Samstag ein Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden. Der 19-Jährige war zwischen dem Mönchhof-Dreieck und der Anschlussstelle Kelsterbach vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen gewechselt und dort aus unklarer Ursache mit einem Sattelzug zusammengestoßen, wie die Polizei in Frankfurt am Sonntag mitteilte. Nach der Kollision prallte der Kleintransporter nach links und wurde gegen die Mittelleitplanke geschleudert.

Der 19-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an.

Da Trümmer von dem Unfall auf der Strecke lagen, mussten Bereiche der Autobahn zeitweise gesperrt werden. Der Verkehr kam daher zunächst nur auf dem Standstreifen sowie auf der rechten Fahrspur voran.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-241679/3

dpa