Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Feuerwehr befreit Schafbock aus Futtergestell
Mehr Hessen Panorama Feuerwehr befreit Schafbock aus Futtergestell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 01.10.2018
Ein Feuerwehrmann steht neben einem Schafbock, der sich mit den Hörnern in einem Futtergestell verfangen hat. Quelle: Andreas Labonte
Geisenheim

Zwei Wanderer hatten dies bemerkt und die Leitstelle verständigt. Die Feuerwehr schnitt ein Stück der Stahlsäule weg und befreite das Tier. Der Bock sei ganz ruhig gewesen, sagte Bach. "Er ist gleich zurück zur Herde. Alles gut."

dpa

Arbeiten entlang der hessischen Straßen: Ab Oktober werden dort wieder Bäume und Sträucher gestutzt. "Dadurch stellen wir sicher, dass die Pflanzenwelt nicht die Sicht auf die Fahrbahn und die Beschilderung versperrt", teilte Hessen Mobil in Wiesbaden am Montag mit.

01.10.2018

Die Initiatoren des Radentscheids Darmstadt wollen gerichtlich ein Bürgerbegehren erreichen. Das Verfahren sei am vergangenen Freitag eingegangen, berichtete der Sprecher des Verwaltungsgerichts, Klaus Dienelt, am Montag.

01.10.2018

Beim Brand eines sogenannten Silosacks im mittelhessischen Biedenkopf ist in der Nacht zu Montag ein Schaden im unteren sechsstelligen Bereich entstanden. Aus noch ungeklärter Ursache fing der rund sieben Meter hohe Sack, gefüllt mit Kunststoff-Granulat, Feuer auf einem Firmengelände, wie ein Polizeisprecher sagte.

01.10.2018