Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Festnahmen nach Schlägerei und Waffenfund
Mehr Hessen Panorama Festnahmen nach Schlägerei und Waffenfund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 17.02.2020
Anzeige
Schöneck/Offenbach

Nach einer von Zeugen gemeldeten Schlägerei am Sonntagabend hatte die Polizei den Wagen der Tatverdächtigen gestoppt. Im Auto entdeckten die Beamten zwei geladene Schusswaffen, einen Elektroschocker, Pfefferspray und eine Sturmhaube. Das mutmaßliche Opfer der Schlägerei stellte sich später mit schweren Gesichtsverletzungen in einem Hanauer Krankenhaus vor. Doch der 30-Jährige - bei der Polizei wegen Körperverletzungen und Drogendelikten bekannt - machte keine Angaben zum Grund für seine Verletzungen. Das Opfer und die beiden mutmaßlichen Täter ordnete die Polizei dem Rockermilieu zu.

Bei Wohnungsdurchsuchungen bei den Verdächtigen fanden die Beamten in Langenselbold und Usingen (Hochtaunuskreis) Drogen, Munition, Schreckschusswaffen, Messer und eine Garrotte, eine Art historisches Folterinstrument. Was genau zu der Schlägerei geführt hat, muss die Polizei noch ermitteln.

Anzeige

dpa

Anzeige