Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Familienstreit eskaliert: Eltern und Sohn verletzt
Mehr Hessen Panorama Familienstreit eskaliert: Eltern und Sohn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 31.01.2020
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Archiv
Rimbach

Die Beamten hätten zunächst den Sohn mit Pfefferspray überwältigt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Anschließend entdeckten sie in dem Anwesen im Kreis Bergstraße den 75 Jahre alten, schwer verletzten Vater. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Auch die gleichaltrige Mutter wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Zu dem größeren Polizeieinsatz kam es, nachdem Nachbarn den eskalierenden Streit meldeten. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Sohn seine Eltern in dem gemeinsamen Haus attackiert haben. Es werde wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. Angaben zur Nationalität des 52-Jährigen machten die Ermittler nicht.

Er leistete nach Angaben der Ermittler so heftigen Widerstand, dass er bei seiner Festnahme verletzt wurde und auch in eine Klinik musste. Wie es dazu kommen konnte, ermittelt das Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach.

dpa

Eine Sporthalle auf dem Flughafengelände wurde zur Medizinstation umgebaut. Dort sollen die Rückkehrer aus dem betroffenen Gebiet in Empfang genommen und untersucht werden. Danach geht's weiter in Qurantäne nach Rheinland-Pfalz.

31.01.2020

Wegen des Verdachts auf eine Gefahrenlage an einer Gesamtschule ist die Polizei mit einem Großaufgebot nach Kirchhain (Landkreis Marburg-Biedenkopf) ausgerückt.

31.01.2020

Der Marburger Virologe Stephan Becker hat die Bedeutung der Suche nach einem Coronavirus-Impfstoff betont - auch wenn dieser für den aktuellen Ausbruch nicht genutzt werden kann.

31.01.2020