Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Falsche Polizeibeamte ergaunern von Rentner 40 000 Euro
Mehr Hessen Panorama Falsche Polizeibeamte ergaunern von Rentner 40 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 23.09.2019
Polizist in Uniform. Foto: Jens Büttner/Archivbild
Frankfurt/Main

Erst als sich die falschen Polizisten nach der Geldübergabe nicht mehr meldeten, schöpfte der Mann Verdacht. Die Polizei warnte nach dem Zwischenfall vom Freitag erneut vor Trickbetrügern. Die Behörde fordere niemals am Telefon Menschen dazu auf, Polizisten Geld oder Wertgegenstände auszuhändigen.

dpa

Unbekannte haben in Osthessen Betonplatten auf die Bahngleise gelegt. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, hatte der Lokführer eines ICE am Samstag mehrere Personen bei Niederaula (Kreis hersfeld-Rothenburg) auf den Gleisen beobachtet.

23.09.2019

Die Polizei hat in Nordhessen zwei Jugendliche festgenommen, die einen Mann niedergestochen haben sollen. Der 61-Jährige hatte den Ermittlungen zufolge die beiden 15 und 16 Jahre alten Jungen angesprochen, weil sie auf einer Parkbank lärmten, wie die Polizei in Kassel am Montag mitteilte.

23.09.2019

Ein Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Behandlungsmittel oder Vorbeugung eines Alkohol-Katers beworben werden. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) in einem am Montag veröffentlichten Urteil entschieden.

23.09.2019