Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Fälschung: Ex-Stadtverordneter wehrt sich gegen Verurteilung
Mehr Hessen Panorama Fälschung: Ex-Stadtverordneter wehrt sich gegen Verurteilung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 14.06.2021
Anzeige
Frankfurt/Main

In Wirklichkeit wohnte er mit seiner Familie in einem anderen Stadtteil (AZ 6100 Js 227017/16).

Mehrere Zeugen hatten dem Gericht seinerzeit versichert, den Angeklagten niemals an seiner angegebenen Anschrift gesehen zu haben. Der bei der Kommunalwahl 2021 nicht wiedergewählte Politiker bestreitet die Anklagevorwürfe und ging deshalb in Berufung. Rechtsmittel legte allerdings auch die Staatsanwaltschaft ein, so dass es auch zu einer härteren Strafe kommen könnte, wie das Gericht erläuterte. Auf den Vorschlag, vor diesem Hintergrund die Berufung zurückzunehmen und die Geldstrafe damit rechtskräftig werden zu lassen, ging der Angeklagte zunächst nicht ein. Der Prozess soll Ende Juni fortgesetzt und abgeschlossen werden.

© dpa-infocom, dpa:210614-99-989975/2

dpa