Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erstes Osterreise-Wochenende am Flughafen ohne Wartechaos
Mehr Hessen Panorama Erstes Osterreise-Wochenende am Flughafen ohne Wartechaos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 15.04.2019
Reisende im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens zu Beginn der Osterferien. Quelle: Boris Roessler/Archiv
Frankfurt/Main

Die intensive Vorbereitung mit den drei Sicherheitsdienstleistern hätten dazu beigetragen, die Kontrollen gut zu bewältigen. Zudem hätten die Reisenden die Empfehlungen des Flughafenbetreibers Fraport, der Fluggesellschaften und der Bundespolizei gut angenommen. Vielfach sei eine bessere Vorbereitung der Passagiere festgestellt worden, wie beispielsweise reduziertes Handgepäck sowie eine frühzeitige Anreise zum Flughafen.

Mit dem Ferienbeginn in acht Bundesländern war am Wochenende auch die Zahl der Reisenden in Frankfurt deutlich angestiegen. Während durchschnittlich täglich etwa 190 000 Reisende am größten deutschen Verkehrsflughafen gezählt wurden, waren am Wochenende jeweils rund 220 000 Passagiere prognostiziert worden.

dpa

Ein völlig betrunkener Autofahrer ist im südhessischen Rüsselsheim von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Augenzeugen beobachteten die unsichere Fahrweise des Mannes am Samstagabend und versuchten ihn sogar auszubremsen und an der Weiterfahrt zu hindern, teilte die Polizei am Montag mit.

15.04.2019

Das Reisen mit Wohnwagen oder Wohnmobil liegt im Trend. Das kann die Polizei auch an der Diebstahlstatistik ablesen. Für die ungetrübte Campingtour hat sie einfache Tipps.

15.04.2019

Die Unterwasserexplosion einer Weltkriegsbombe in unmittelbarer Nähe zur Frankfurter Altstadt gerät zu einem Spektakel. Selbst an die Fische im Main wurde gedacht.

14.04.2019