Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ermittlungen gegen Mitarbeiter von Spielbank
Mehr Hessen Panorama Ermittlungen gegen Mitarbeiter von Spielbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 10.05.2019
Frankfurt/Bad Homburg

Der mutmaßliche Haupttäter, ein kaufmännischer Mitarbeiter der Spielbank, sei Ende April festgenommen worden, er sitze in Untersuchungshaft. Er nahm den Vorwürfen zufolge Geld aus einem Tresor und behielt es für sich, anstelle es auf ein Konto einzuzahlen, wie es seine Verpflichtung gewesen wäre. Weitere Details zu dem Fall würden noch ermittelt, sagte Niesen. Zuvor hatte die "Frankfurter Neue Presse" (Freitag) über den Fall berichtet.

dpa

Ein 18-jähriger Mann ist am Bahnhof in Friedrichsdorf von einer S-Bahn überrollt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der junge Mann am Donnerstagabend in das Gleisbett, als der Zug einfuhr. Der Lokführer konnte demnach nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 18-Jährigen.

10.05.2019

Ein 79 Jahre alter Mann ist in Hessen beim Rasenmähen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er am Donnerstagabend mit seinem Sitzrasenmäher über sein Grundstück, als er zu dicht an eine Böschung geriet und zwei Meter tief hinabstürzte.

10.05.2019

Ein bereits preisgekrönter Entwickler aus Hessen will in Kürze seine Erfindung für beutel- und filterlosen Teegenuss vorstellen. Wirtschaftsingenieur Simon Schmidt (35) aus Gründau (Main-Kinzig-Kreis) hat sogenannte Teaballs entwickelt.

10.05.2019