Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Erhöhtes Verkehrsaufkommen zum Ende der Osterferien erwartet
Mehr Hessen Panorama Erhöhtes Verkehrsaufkommen zum Ende der Osterferien erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 26.04.2019
Zähfließender Verkehr herrscht auf der Autobahn. Quelle: Matthias Balk/Archivbild
Wiesbaden/Frankfurt

Der Heimreiseverkehr habe bereits Mitte der Woche eingesetzt und sich so weitgehend entzerrt, sagte ein Sprecher des Automobilclubs am Freitag in Frankfurt. Für den Sonntag sagt Hessen Mobil sogar nur noch eine "geringe Staugefahr" voraus.

Betroffen sind den Angaben zufolge vor allem die Autobahn 3 bei Frankfurt, die Autobahn 4 rund um das Kirchheimer Dreieck und die Autobahn 5 zwischen Frankfurt und dem Hattenbacher Dreieck. Der Flughafenbetreiber Fraport erwartet nach eigener Darstellung für den Samstag rund 212 000 Passagiere, für den Sonntag 213 000. An einem normalen Betriebstag sind es durchschnittlich 190 000. Am Wochenende enden in insgesamt neun Bundesländern die Ferien. Zudem beginnen in den Niederlanden einwöchige Maiferien.

dpa

Nach einem Waldbrand in Osthessen hat die Feuerwehr die letzten Glutnester gelöscht. Helfer mit Wasserrucksäcken durchkämmten in der Nacht zum Freitag das unwegsame Gelände bei Ludwigsau-Meckbach, wie der Landkreis Hersfeld-Rotenburg mitteilte.

26.04.2019

Zöllner haben am Frankfurter Flughafen zwei Reisende mit insgesamt 60 000 Zigaretten im Gepäck erwischt. Der Mann und die Frau waren aus Brüssel eingereist und hatten versucht, ihre vier Koffer mit den unversteuerten Zigaretten durch den grünen Ausgang für anmeldefreie Waren zu bringen, wie das Hauptzollamt am Freitag in Frankfurt mitteilte.

26.04.2019

Ein Scheunenbrand hat in der Nacht zum Freitag in Osthessen einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Zwei Menschen erlitten nach Angaben der Polizei bei dem Feuer eine Rauchvergiftung.

26.04.2019