Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Entlaufende Kuhherde behindert Bahnverkehr in Nordhessen
Mehr Hessen Panorama Entlaufende Kuhherde behindert Bahnverkehr in Nordhessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 19.10.2021
Anzeige
Willingen/Kassel

Eine Regionalbahm musste wegen der Tiere notbremsen. Menschen wurden nach Angaben der Bundespolizei in Kassel vom Dienstag nicht verletzt.

Die Herde eines 43 Jahre alten Mannes war am Montagabend in der Nähe von Willingen im Upland bei einem Viehtrieb auf die Gleise gelaufen und konnte erst am Dienstagmorgen wieder komplett eingefangen werden. Wie viele Kühe in der Nacht umherliefen, war zunächst ungeklärt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den 43-Jährigen wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ein.

© dpa-infocom, dpa:211019-99-651681/2

dpa