Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Elektroroller-Fahrer gewürgt: Geldstrafe für Autofahrer
Mehr Hessen Panorama Elektroroller-Fahrer gewürgt: Geldstrafe für Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 31.08.2021
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Der Autofahrer hatte vor dem Zwischenfall im Oktober vergangenen Jahres über längere Zeit erfolglos versucht, den Rollerfahrer zu überholen. Als sich die Fahrzeuge dabei sehr nahe kamen, geriet der Elektroroller ins Straucheln und der Fahrer fiel zu Boden. Anstatt zu helfen, verließ der Autofahrer plötzlich den Wagen, würgte den Kontrahenten am Hals und schlug auf ihn ein.

Vor Gericht stellte der 62-Jährige die Gewaltattacke in Abrede, wurde jedoch von mehreren Zeugen überführt. Das Gericht verurteilte ihn schließlich wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung. "So fährt man nicht. Ihnen sind wohl die Sicherungen durchgebrannt", sagte der Amtsrichter. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

© dpa-infocom, dpa:210831-99-40624/2

dpa