Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Einfamilienhaus bei Brand zerstört: Keine Verletzten
Mehr Hessen Panorama Einfamilienhaus bei Brand zerstört: Keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 30.12.2019
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Quelle: Marcel Kusch/dpa/Archiv
Trendelburg

Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Haus bereits in Flammen. Der Schaden wird auf 80 000 Euro geschätzt. Die Ursache des Feuers im Ortsteil Langenthal muss noch ermittelt werden, Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen der Polizei nicht vor.

dpa

Hessische Städte waren 2019 deutlich weniger mit Feinstaub belastet als Ballungsräume in anderen Bundesländern - und die Werte wurden besser. Wie aus einer Übersicht des Umweltbundesamts hervorgeht, wurde der kurzzeitige Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Tagesdurchschnitt aber immer noch an 33 Messstationen in Hessen überschritten.

30.12.2019

"La Bomba" & Co. - jedes Jahr kaufen deutsche Böllerfans auf tschechischen Märkten hinter der Grenze illegale Feuerwerkskörper. Die Polizei warnt vor der Sprengkraft der Kracher.

30.12.2019

Das Jahr 2019 hat Hessen einen neuen Hitzerekord beschwert. Doch auch wenn am 25. Juli an der Messstation Frankfurt-Westend mit 40,2 Grad der höchste seit Beginn der Aufzeichnungen gemessene Wert in Hessen verzeichnet wurde, war das Jahr nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) im bundesweiten Vergleich mit einer vorläufigen Durchschnittstemperatur von 10,1 Grad noch ein vergleichsweise kühles Bundesland.

30.12.2019