Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Einbruchsversuch in Bunker: Pyrotechnik gerät in Brand
Mehr Hessen Panorama Einbruchsversuch in Bunker: Pyrotechnik gerät in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 21.11.2018
Blaulichter auf den Dächern von Polizeifahrzeugen. Quelle: Carsten Rehder/Archiv
Fritzlar

Dabei sei die dort gelagerte Pyrotechnik in Brand geraten. Möglicherweise seien die Täter dabei verletzt worden, auch schwere Verletzungen seien denkbar.

Es handelt sich laut Polizei um frühere Bunker der Bundeswehr. Dort lagert eine Firma pyrotechnische Gegenstände. Zeugen hatten am Abend in unmittelbarer Tatortnähe ein verdächtiges Auto gesehen, das mit hoher Geschwindigkeit und zerstörter Heckscheibe den Tatort verließ. Von den Tätern fehlte auch bis Mittwochnachmittag zunächst jede Spur.

Zum Schaden machten die Ermittler zunächst keine Angaben. Nach ersten Erkenntnisse war nichts aus den Bunkern gestohlen worden.

dpa

Sie haben in einem Abbruchhaus eine umfangreiche Cannabis-Plantage unterhalten - deshalb sind zwei 45 und 48 Jahre alte Männer am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt zu jeweils zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden.

21.11.2018

Als Paketbote getarnt soll ein 28-Jähriger eine Rentnerin in deren Frankfurter Wohnung überfallen, misshandelt und ausgeraubt haben. Der Mann muss sich seit Mittwoch wegen erpresserischen Menschenraubs in Tateinheit mit Raub vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

21.11.2018

Bei einem Ehestreit soll er seine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben - seit Mittwoch muss sich ein 50 Jahre alter Mann deswegen vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

21.11.2018