Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Ein Toter bei Brand in Frankfurt: fünf Leichtverletzte
Mehr Hessen Panorama Ein Toter bei Brand in Frankfurt: fünf Leichtverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 04.09.2019
Frankfurt/Main

Fünf Menschen wurden leicht verletzt, sie wurden vom Rettungsdienst ambulant versorgt. Die Identifizierung des Leichnams war bislang nicht möglich.

Der Brand war im ersten Stock des zweigeschossigen Hauses aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen. Es handele sich bei dem ehemaligen Hotel um eine Unterkunft für Wohnungssuchende, sagte der Sprecher.

Anwohner hatten eine Polizeistreife auf den Rauch aufmerksam gemacht, der aus dem Gebäude quoll. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand innerhalb einer Stunde löschen, rund 50 Einsatzkräfte waren vor Ort. Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei keine Angaben machen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten zunächst an.

dpa

Das Frankfurter Oberlandesgericht hat die Aufhebung einer im EU-Ausland geschlossenen Minderjährigenehe abgelehnt. Im konkreten Fall hatten die Bulgarier in ihrem Herkunftsland geheiratet, die Braut war zu diesem Zeitpunkt 17 Jahre alt, wie das OLG am Mittwoch mitteilte.

04.09.2019

Drei Männer sterben bei dem Absturz einer Wartungsgondel aus 50 Metern. Eine erste Vermutung zur Unglücksursache haben die Ermittler. Doch die Untersuchungen sind noch nicht beendet.

04.09.2019

Bei einer Party in Kassel ist mehrfach mit einer Luftdruckwaffe geschossen worden. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei mit. Insgesamt waren in der Nacht zum Mittwoch mit dem Einverständnis der Partygäste in der Wohngemeinschaft etwa 50 Schüsse abgegeben worden.

04.09.2019