Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama EKHN-Präsident Jung unterstützt Aktion "#lichtfenster"
Mehr Hessen Panorama EKHN-Präsident Jung unterstützt Aktion "#lichtfenster"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:28 01.02.2021
Volker Jung, Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN).
Volker Jung, Präsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Mainz/Kassel

Seelsorger raten trauernden Angehörigen deshalb, aus der Isolation herauszukommen und Gesprächsangebote wahrzunehmen - gegebenenfalls telefonisch oder virtuell.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) unterstützt zudem die von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ins Gespräch gebrachte Aktion "#lichtfenster". Steinmeier hatte dazu aufgerufen, zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ein Licht ins Fenster zu stellen. "Hunderte Menschen sterben jeden Tag auf den Intensivstationen oder zu Hause an der Krankheit. Dahinter steht immer ein einzelner Mensch, ein bedrückendes Schicksal und Angehörige mit ihrem Leid", erklärte EKHN-Präsident Volker Jung. "Menschen wahrzunehmen, Seelsorge anzubieten und Gott im Gebet um Hilfe und Kraft zu bitten sind in dieser Zeit besonders wichtig", so Jung.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-249149/2

dpa