Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Drei Verletzte bei Autounfall in Neuhof
Mehr Hessen Panorama Drei Verletzte bei Autounfall in Neuhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 07.04.2019
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Quelle: Ralf Hirschberger/Archiv
Neuhof

Der leicht verletzte Unfallverursacher flüchtete zu Fuß, wurde aber eine Stunde später von der Polizei gefasst. Vermutlich habe er Alkohol getrunken, hieß es weiter. Der Fahrer des anderen Autos - ein 17-Jähriger - und sein 53 Jahre alter Vater wurden schwer verletzt. Beide kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

dpa

Ein betrunkener Autofahrer hat in Südhessen einen Streifenwagen der Polizei gerammt. Der 65-Jährige hatte dabei rund 1,4 Promille Alkohol im Blut. Wie es genau zu dem Zusammenstoß auf dem Autobahnzubringer nahe Darmstadt kam, war nach Angaben der Polizei zunächst unklar.

06.04.2019

Rund 150 Menschen haben sich in der Bankenstadt Frankfurt nach Polizeiangaben am europaweiten Aktionstag gegen steigende Wohnkosten beteiligt. Bei der Kundgebung am frühen Samstagnachmittag an der Hauptwache in der Innenstadt sei alles friedlich geblieben, sagte ein Polizeisprecher in Frankfurt.

06.04.2019

Leicht zu ermitteln war für die Polizei in Nordhessen der Verursacher einer Unfallserie: Der 57-Jährige hatte bei seinen Zusammenstößen mit seinem Wagen das Kennzeichen verloren.

06.04.2019