Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Drei Demos: Verkehrsprobleme in Frankfurt erwartet
Mehr Hessen Panorama Drei Demos: Verkehrsprobleme in Frankfurt erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 16.05.2019
Frankfurt/Main

Erwartet werden insgesamt rund 15 000 Teilnehmer, wie ein Polizeisprecher sagte. Wer die Innenstadt ansteuere, sollte besser öffentliche Verkehrsmittel benutzen.

Ein breites Aktionsbündnis beginnt am Sonntagvormittag unter dem Motto "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen Nationalismus" eine Demonstration auf dem Opernplatz, gefolgt von einem Demonstrationszug durch die Innenstadt. Eine Woche vor der Europawahl soll für ein demokratisches, friedliches und solidarisches Europa demonstriert werden. Ähnliche Veranstaltungen sind in sechs weiteren deutschen Großstädten sowie anderen europäischen Ländern geplant.

Für 11.15 Uhr ist laut Polizei eine Versammlung mit Auftaktkundgebung zu dem Thema "Unser Europa rettet" im Kaisersack geplant, eine weitere Veranstaltung führt am Sonntagnachmittag vom Grüneburgpark zum Römerberg.

dpa

Nach einer lebensgefährlichen Messerattacke aus Ärger über öffentlich ausgeübten Geschlechtsverkehr ist ein 21 Jahre alter Italiener am Donnerstag in Frankfurt zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

16.05.2019

Drei falsche 100 Euro-Scheine haben bislang unbekannte Täter seit Mittwoch in Kassel und Baunatal in Umlauf gebracht. Sie bezahlten damit in einer Tankstelle und zwei Lebensmittelgeschäften, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

16.05.2019

Die Eröffnung des Neubaus und der neuen Dauerausstellung des Jüdischen Museums in Frankfurt muss um knapp fünf Monate verschoben werden. Grund für die Verzögerung sei die "bauliche Hochkonjunktur", sagte die Museumsdirektorin Mirjam Wenzel am Donnerstag.

16.05.2019