Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Busse und Bahnen fahren vielerorts nach Ferienfahrplan
Mehr Hessen Panorama Busse und Bahnen fahren vielerorts nach Ferienfahrplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 16.03.2020
Fahrkartenautomaten des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) stehen bereit. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Hofheim am Taunus

"Der Ausfall weiterer Fahrten in den kommenden Tagen ist möglich, und auch stärkere Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs können nicht ausgeschlossen werden." Auch in weiteren Regionen des RMV gilt ein Ferienfahrplan, zum Teil schon von diesem Dienstag an. In Mainz fuhren Busse und Straßenbahnen bereits am Montag nach einem Ferienfahrplan.

Aus technischen Gründen könnten die Änderungen am Dienstag und Mittwoch (17./18.3.) nicht in die automatische Fahrplanauskunft aktualisiert werden, hieß es. Um dennoch eine korrekte Auskunft zu erhalten, sollte einfach ein regulärer Ferientag wie etwa der 6. April als Datum eingegeben werden. Der RMV bat außerdem die Fahrgäste, Hygieneregeln einzuhalten - etwa Niesen in die Armbeuge oder regelmäßiges und gründliches Händewaschen.

Anzeige

Insgesamt arbeiten mehr als 160 Verkehrsanbieter im Einzugsgebiet des RMV - von der Deutschen Bahn bis hin zum kleinen Busunternehmen. Das Tarifgebiet des RMV deckt flächenmäßig etwa zwei Drittel des Bundeslandes Hessen ab, fünf Millionen Menschen wohnen im zentralen Tarifgebiet, einschließlich der Übergangstarifgebiete sind es 6,7 Millionen Menschen.

dpa

Anzeige