Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bundespolizei empfiehlt frühe Flughafen-Anreise
Mehr Hessen Panorama Bundespolizei empfiehlt frühe Flughafen-Anreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 15.10.2021
Menschen gehen im Transitbereich des Frankfurter Flughafens zu ihrem Flugsteig.
Menschen gehen im Transitbereich des Frankfurter Flughafens zu ihrem Flugsteig. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

"Es kann dann schon zu längeren Wartezeiten kommen - wir empfehlen daher eine frühzeitige Anreise", sagte eine Sprecherin am Freitag.

Gerade Passagiere, die keine Vielflieger seien, sollten sich vor der Fahrt zum Flughafen nicht nur über verbotene Gegenstände im Handgepäck informieren, sondern auch um vorgeschriebene Corona-Tests und Einreiseregeln. Es könne auch nicht schaden, sich mit dem Ablauf der Sicherheitskontrolle vertraut zu machen, damit eine zügige Abfertigung möglich ist.

Kontaktlos und ohne großen Aufwand könnten viele Reisende zudem die automatische Grenzkontrolle passieren, um Staus bei der Passkontrolle zu vermeiden, hieß es. Bundespolizei und Sicherheitsfirmen seien aber auch personell auf das höhere Passagieraufkommen vorbereitet.

© dpa-infocom, dpa:211015-99-608200/2

dpa