Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Brand auf Recyclinghof gelöscht: Funkenflug wohl Ursache
Mehr Hessen Panorama Brand auf Recyclinghof gelöscht: Funkenflug wohl Ursache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 24.08.2020
Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht.
Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Anzeige
Witzenhausen

Auf dem Recyclinghof hatten am Samstagnachmittag Hunderte Tonnen Altpapier Feuer gefangen.

Unter Kontrolle war der Brand laut Feuerwehr schon am Samstagabend, einzelne Brandherde beschäftigten die Einsatzkräfte aber bis Montagfrüh. Die Feuerwehr hatte dem Sprecher zufolge die gepressten Papierballen auseinanderziehen müssen, um die Brandherde löschen zu können. Bei den Löscharbeiten sind demnach etwa 1500 bis 2000 Tonnen nasse Papiermasse entstanden, die laut Feuerwehr nicht weiterverarbeitet werden können. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 100 000 Euro. Es seien keine Gebäude beschädigt oder Menschen verletzt worden.

Die Polizei geht nach Angaben eines Sprechers davon aus, dass das Feuer wohl durch Funkenflug an einer Schreddermaschine während des laufenden Betriebs ausbrach. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung, sagte der Sprecher. Zunächst hatte Hit Radio FFH berichtet.

dpa