Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bewaffneter Überfall auf Geschäft in Hanau
Mehr Hessen Panorama Bewaffneter Überfall auf Geschäft in Hanau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 23.11.2019
Ein Streifenwagen fährt über eine Straße. Quelle: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
Hanau

Wie viel Bargeld der Mann erbeutete, steht der Polizei zufolge noch nicht fest. Die Frau sei unverletzt geblieben, hieß es. Der Mann flüchtete nach dem Überfall zu Fuß. Die bisherige Fahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, habe bisher noch nicht zum Ergreifen des Mannes geführt, teilte die Polizei weiter mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

dpa

Ein Streit zwischen zwei Männern, die am Wiesbadener Hauptbahnhof gleichzeitig in einen Bus einsteigen wollten, ist mit einer Messerattacke geendet. Ein 21 und ein 24 Jahre alter Mann hatten sich am Samstag bei Einsteigen angerempelt und waren so aneinander geraten, wie die Polizei mitteilte.

23.11.2019

Aus rund 20 Euro wurden 30 Millionen: Einer der Gewinnscheine des maximal gefüllten Eurojackpots ist im Main-Kinzig-Kreis gespielt worden. Wie Lotto Hessen am Samstag mitteilte, wurde er drei Stunden vor Annahmeschluss am Freitagnachmittag abgegeben.

23.11.2019

Ein Pizzabote ist in Seligenstadt (Landkreis Offenbach) beim Ausliefern von einer Gruppe Jugendlicher verprügelt und ausgeraubt worden. Der 33 Jahre alte Mann wollte am Freitagabend gerade die Lieferung aus dem Kofferraum holen, als ein Jugendlicher versuchte, seine Geldbörse vom Gürtel zu reißen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

23.11.2019