Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Betrügereien mit Telefon-Guthabenkarten: Anklage erhoben
Mehr Hessen Panorama Betrügereien mit Telefon-Guthabenkarten: Anklage erhoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 14.04.2022
Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand.
Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand. Quelle: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Dem Beschuldigten werde Beihilfe zum Computerbetrug in mindestens 55 Fällen zur Last gelegt, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen am Donnerstag. Der Anklage zufolge brachte er sich zunächst in den Besitz von knapp 1900 sogenannter "Prepaid Cards", die er mit manipulierten Kundendaten versah. Unbekannt gebliebene Hinterleute tätigten dann mit den Karten umfangreiche Geschäfte - nach den Reklamationen durch die betroffenen Kunden blieb das Telefonunternehmen auf dem Schaden von rund 16.000 Euro sitzen. Laut Niesen bestreitet der Beschuldigte die Taten. Ein Verhandlungstermin vor dem Amtsgericht steht noch nicht fest.

© dpa-infocom, dpa:220414-99-919214/2

dpa