Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Beinahe tödlicher Messerangriff auf 17-Jährige: Plädoyers
Mehr Hessen Panorama Beinahe tödlicher Messerangriff auf 17-Jährige: Plädoyers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:06 07.09.2018
Die modellhafte Nachbildung der Justitia steht auf dem Tisch eines Richters. Quelle: Volker Hartmann/Archiv
Darmstadt

Da der Angeklagte als Jugendlicher gilt, ist nur die Urteilsbegründung öffentlich, zugelassen sind nur Medien.

Der junge Afghane, der 2015 als minderjähriger unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland kam, soll mit dem Opfer eine Beziehung gehabt haben, die das Mädchen beendete. Daraufhin soll er die 17-Jährige kurz vor Heiligabend 2017 mit dem Messer angegriffen und schwer verletzt haben.

Das Mädchen überlebte dank einer Notoperation. Das genaue Alter des Angeklagten ist unklar. Das Gericht geht davon aus, dass er 17 Jahre alt ist. Ähnlich wie der Fall der 15 Jahre alten Mia aus Kandel, die von ihrem - vermutlich aus Afghanistan stammenden - Ex-Freund getötet wurde, erregte der Fall über Darmstadt hinaus großes Aufsehen. Im Fall Mia wurde der Angeklagte am Montag wegen Mordes zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt.

dpa

Auf der Bundesstraße 277 nahe Aßlar im Lahn-Dill-Kreis ist am Donnerstag ein Fußgänger von einem Kleintransporter erfasst und tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 34-Jährige mit Mäharbeiten am Fahrbahnrand beschäftigt gewesen, als der 35 Jahre alte Transporter-Fahrer ihn mit seinem Wagen touchierte.

06.09.2018

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 ist am Donnerstag der Fahrer eines Klein-Lkw tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wechselte er während eines Staus zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Hann.

06.09.2018

Innerhalb eines Tages hat es in Frankfurt gleich mehrere Angriffe auf Polizisten gegeben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden bei den Vorfällen am Mittwoch zwei Beamte leicht verletzt.

06.09.2018