Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Baugenehmigung für A44-Abschnitt beantragt
Mehr Hessen Panorama Baugenehmigung für A44-Abschnitt beantragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 22.12.2020
Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Quelle: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kassel

Die A44 in Nordhessen soll die A7 bei Kassel mit der A4 bei Herleshausen-Wommen (Thüringen) verbinden. Doch während die Autobahn im östlichen Teil stetig wächst, kommt es bei dem Autobahnstück zwischen Kassel und Helsa (Kreis Kassel) seit Jahren zu Verzögerungen.

Fünf der zwölf Autobahnabschnitte sind der hessischen Verkehrsbehörde zufolge fertig, an sechs wird gearbeitet. Nur für den etwa elf Kilometer langen Abschnitt vom zukünftigen Autobahndreieck Lossetal bis nach Helsa-Ost liege noch keine Baugenehmigung vor, weil die Planung mehrfach angepasst worden sei.

Das Regierungspräsidium muss nun laut Hessen Mobil die eingereichten Dokumente prüfen. Nächster Schritt ist das Anhörungsverfahren, bei dem betroffene Behörden, Verbände und Bürger die Gelegenheit haben, sich zu dem Verkehrsvorhaben zu äußern.

dpa