Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bauarbeiten behindern Verkehr am Wiesbadener Kreuz
Mehr Hessen Panorama Bauarbeiten behindern Verkehr am Wiesbadener Kreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 23.08.2019
Das sogenannte «Wiesbadener Kreuz». Quelle: Maurice Kaluscha/Hessen Mobil/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Der Verkehr wird über einen Fahrstreifen der Parallelspur geführt. Die Verbindungsrampe von der A3 in Richtung Köln auf die A66 gen Wiesbaden wird gesperrt.

Die direkten Auffahrten stehen Hessen Mobil zufolge weiterhin zur Verfügung, und zwar von der A66 Wiesbaden zur A3 Richtung Würzburg und von der A66 Frankfurt zur A3 nach Köln. Außerdem von der A3 Würzburg zur A66 Richtung Frankfurt und von der A3 Köln zur A66 nach Wiesbaden.

Anzeige

Das 1952 errichtete Wiesbadener Kreuz und seine Brückenkonstruktion wird derzeit durch einen Neubau ersetzt. Die jetzt anstehenden Arbeiten gehören zur fünften von sechs Bauphasen. Mit rund 200 000 Fahrzeugen täglich zählt das Kreuz zu den meistbefahrenen in Hessen. Die Sanierung kostet rund 50 Millionen Euro und soll 2020 beendet sein.

dpa