Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Bauarbeiten behindern Verkehr am Wiesbadener Kreuz
Mehr Hessen Panorama Bauarbeiten behindern Verkehr am Wiesbadener Kreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 23.08.2019
Das sogenannte «Wiesbadener Kreuz». Quelle: Maurice Kaluscha/Hessen Mobil/Archivbild
Wiesbaden

Der Verkehr wird über einen Fahrstreifen der Parallelspur geführt. Die Verbindungsrampe von der A3 in Richtung Köln auf die A66 gen Wiesbaden wird gesperrt.

Die direkten Auffahrten stehen Hessen Mobil zufolge weiterhin zur Verfügung, und zwar von der A66 Wiesbaden zur A3 Richtung Würzburg und von der A66 Frankfurt zur A3 nach Köln. Außerdem von der A3 Würzburg zur A66 Richtung Frankfurt und von der A3 Köln zur A66 nach Wiesbaden.

Das 1952 errichtete Wiesbadener Kreuz und seine Brückenkonstruktion wird derzeit durch einen Neubau ersetzt. Die jetzt anstehenden Arbeiten gehören zur fünften von sechs Bauphasen. Mit rund 200 000 Fahrzeugen täglich zählt das Kreuz zu den meistbefahrenen in Hessen. Die Sanierung kostet rund 50 Millionen Euro und soll 2020 beendet sein.

dpa

Bei einem Unfall mit einem Gülletransporter ist ein 20-jähriger Mann nahe Reinheim (Landkreis Darmstadt-Dieburg) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Lastwagen am Donnerstag in einem Kreisverkehr umgekippt.

23.08.2019

Uwe Ochsenknecht (u.a. "Männer", "Schtonk") verlässt als Schauspieler gern die Komfortzone, um neues Terrain zu betreten. "Ich springe mit Vorliebe ins kalte Wasser und suche neue Herausforderungen", sagte Ochsenknecht, der sich am Samstag (20.30 Uhr) im Rahmenprogramm der Bad Hersfelder Festspiele einem Theater-Experiment stellt.

23.08.2019

Rare Verstecke, Insektenschwund - und dann auch noch Hitze: Hessens bedrohte Fledermäuse haben es in diesem Jahr mit einem zusätzlichen Problem zu tun bekommen.

23.08.2019