Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Autos in Trebur in Brand gesteckt: Fahndung läuft
Mehr Hessen Panorama Autos in Trebur in Brand gesteckt: Fahndung läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 12.11.2020
Anzeige
Trebur

Sie waren demnach am Dienstagabend und Mittwochmorgen in Brand geraten. Der mutmaßliche Brandstifter soll selbstgebastelte Brandtöpfe auf die Dächer der Autos gestellt haben, die auf der Straße geparkt waren.

Der Besitzer äußerte laut einem Polizeisprecher die Vermutung, dass ein ehemaliger Mieter dafür verantwortlich gewesen sein könnte. Demnach hatte der 51 Jahre alte Mann zu Ende Oktober eine der Wohnungen des 58-Jährigen räumen müssen. Dabei sei es zu Streitigkeiten gekommen. Aufgrund des Tatverdachts fahndet die Polizei nach eigenen Angaben nun nach dem 51-Jährigen.

Anzeige

dpa