Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Autofahrer rast in Tankstelle
Mehr Hessen Panorama Autofahrer rast in Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 12.05.2019
Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Quelle: Carsten Rehder/Archivbild
Bad Vilbel

Der Fahrer war wohl zu schnell unterwegs und hatte die Kontrolle über den Wagen verloren. Die Zeugen berichteten laut Polizei von drei Männern, die nach dem Unfall aus dem Wagen stiegen, zwei seien zu Fuß geflohen.

Der Besitzer des Unfallwagens wartete in der Tankstelle auf die Polizisten. Der Mann wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, hieß es. Am Auto entstand laut Polizei ein Totalschaden. Wegen einer Notstoppvorrichtung lief laut Polizei nur wenig Kraftstoff aus, den die Feuerwehr entfernte.

Den Schaden schätzte die Polizei auf mindestens 150 000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei zur Frage, wer gefahren war, dauern an.

dpa

Hessens Bibliotheken erschließen sich mit der Digitalisierung neue Aufgabenfelder jenseits des gedruckten Buches. "Letztlich zählen zwar die Inhalte, aber die Digitalisierung bietet ganz neue Möglichkeiten für Bildung, Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation", sagt Andrea Wolff-Wölk, die Direktorin der Marburger Universitätsbibliothek.

12.05.2019

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann will die Debatte um eine Aufwertung der Frankfurter Paulskirche beschleunigen. Nach der Sommerpause soll in der Stadt ein "Bürgerdialog" beginnen.

12.05.2019

Einen Erdbeer-Verkaufsstand hat sich ein Räuber im nordhessischen Vellmar zum Ziel gemacht. Der mit einer Pistole bewaffnete Täter bedrohte am Samstagvormittag die Verkäuferin und forderte die Einnahmen.

11.05.2019