Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Autofahrer rammt Polizeiauto und übergibt sich
Mehr Hessen Panorama Autofahrer rammt Polizeiauto und übergibt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 17.03.2018
Anzeige
Hanau

Er ignorierte die Anhaltesignale der Beamten. Als die Polizisten die Straße blockierten, stieß der 31-jährige Fahrer beim Anhalten leicht gegen den Streifenwagen. Bei dem sanften Crash wurde niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Der 31-jährige Hanauer musste seinen Führerschein abgeben. Die Untersuchung seiner Blutprobe soll nun klären, ob der Mann sich bei dem Unfall vor Schreck übergeben musste - oder wegen übermäßigen Alkoholkonsums.

dpa