Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Zwei Verletzte bei Autobahnunfall mit fünf Fahrzeugen
Mehr Hessen Panorama Zwei Verletzte bei Autobahnunfall mit fünf Fahrzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 22.08.2019
Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet in der Dunkelheit. Quelle: Monika Skolimowska/Archivbild
Homberg/Efze

Beteiligt waren vier Lastwagen und ein Auto. Aus einem Lkw lief Motoröl aus. Grund des Unfalls war den Angaben zufolge, dass der 50 Jahre alte Fahrer eines Lastwagens einen Stau übersehen hatte und nahezu ungebremst zunächst auf einen anderen Lastwagen aufgefahren war.

Er prallte danach auf zwei weitere Lastwagen und wurde dabei verletzt. Wie schwer, war auch am Nachmittag noch unklar. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus, ein anderer Lkw-Fahrer musste wegen leichter Verletzungen behandelt werden. Ein Autofahrer hatte versucht, auszuweichen und prallte gegen einen der Lastwagen.

Im Einsatz waren nach dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Homberg/Efze auch die Feuerwehr, ein Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber. Der Sachschaden liege im sechsstelligen Bereich.

dpa

Die Universität Gießen durfte einem Mediziner den Doktortitel aberkennen. Das entschied das Verwaltungsgericht Gießen am Donnerstag und wies damit eine Klage des Mannes ab.

22.08.2019

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn und eines Kleinbusses sind am Donnerstagnachmittag in Darmstadt fünf Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden. Eine Frau trug schwere Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilte.

22.08.2019

Ein Traktor ist am Donnerstag an einem Weinberg auf einen Weg gestürzt, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 32-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Wiesbaden mit.

22.08.2019