Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auto fährt im Dunkeln auf Bundesstraße Fußgänger an
Mehr Hessen Panorama Auto fährt im Dunkeln auf Bundesstraße Fußgänger an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 03.11.2019
Der Schriftzug "Notarzt" steht an einem Einsatzwagen. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
Taunusstein

Sie liefen nach Angaben eines Polizeisprechers auf der Fahrbahn, obwohl es dunkel war, regnete und der Straßenabschnitt unbeleuchtet ist.

Der 65-jährige Autofahrer erfasste einen 29-Jährigen, der schwer verletzt wurde, sowie einen 38-Jährigen, der leichte Verletzungen erlitt. Die 43 Jahre alte Frau blieb unverletzt. Die beiden Männer wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Sie hätten so stark nach Alkohol gerochen, dass ihnen Blut für einen Test entnommen wurde.

dpa

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Lampertheim (Kreis Bergstraße) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 45-jähriger Mann wurde leicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

03.11.2019

Ein Autofahrer ist am Samstagabend in der Nähe von Taunusstein (Rheingau-Taunus-Kreis) in eine Personengruppe gefahren. Dabei wurden zwei Männer, die in der Dunkelheit auf der Bundesstraße 275 unterwegs waren, verletzt, wie die Polizei weiter mitteilte.

03.11.2019

Nach dem Augustunwetter in Südhessen mit schweren Schäden und mehr als 20 Verletzten sind 27 Anträge auf finanzielle Hilfen gestellt worden. Zwei landwirtschaftliche und drei Gewerbebetriebe sowie 22 Privatleute hätten wegen ihrer Schäden Gelder beantragt, teilte der Kreis Offenbach auf Anfrage mit.

03.11.2019