Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auto brennt auf Autobahn bei Kassel aus: Vollsperrung
Mehr Hessen Panorama Auto brennt auf Autobahn bei Kassel aus: Vollsperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 14.07.2022
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt».
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». Quelle: David Young/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kassel (dpa/lhe)

Wegen eines brennenden Fahrzeugs musste die Autobahn 44 in Höhe des Kreuz Kassel-West am Donnerstagmorgen für rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden. Eine Frau sah auf der Fahrt in Richtung Kassel plötzlich Rauch aus dem Motorraum ihres Fahrzeugs aufsteigen und hielt sofort an, wie die Polizei mitteilte. Die 25-Jährige hatte den Gebrauchtwagen demnach erst kurz zuvor gekauft und war gerade dabei, den Wagen in ihre Heimat zu bringen. Die junge Frau habe das Auto rechtzeitig verlassen können und sei unverletzt geblieben. Das Fahrzeug brannte den Angaben nach völlig aus. Grund für das Feuer war laut Polizei ein technischer Defekt.

Ein zufällig vorbeikommender Fahrer eines Wasserwerfers der Hessischen Bereitschaftspolizei war auf den Brand aufmerksam geworden und eilte der Feuerwehr den Angaben nach zur Hilfe. Die Polizisten hätten mit dem großen Wassertank des Spezialfahrzeugs von der gegenüberliegenden Seite aus dabei unterstützt, das Autowrack zu löschen.