Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Aufräumarbeiten nach Wasserschaden an Börse dauern an
Mehr Hessen Panorama Aufräumarbeiten nach Wasserschaden an Börse dauern an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 22.03.2018
Anzeige
Frankfurt/Main

Auch Arbeitsplätze von Händlern seien betroffen. Vorstandsmitglied Hauke Stars erklärte, es werde versucht, die Schäden sobald wie möglich zu beseitigen. Die Arbeiten an der Mediengalerie würden spätestens am 3. April abgeschlossen.

Nach einem Rohrbruch war am frühen Mittwochmorgen Wasser in den Handelsaal eingedrungen. Erst nach etwa zwei Stunden konnte nach Feuerwehrangaben der Schaden lokalisiert und das Wasser abgestellt werden. Nach Angaben eines Börsen-Sprechers muss in den betroffenen Teilen des Handelsaals der Boden repariert und die Elektronik überprüft werden.

Auf der Kurznachrichten-Plattform Twitter veröffentlichte Fotos und Videos zeigten, wie das Wasser die Wand entlang rann und auf das Börsenparkett prasselte. Beim Handel habe es keine Einschränkungen gegeben, erklärte die Börse. Zur Höhe des Sachschadens machte das Unternehmen weiterhin keine Angaben.

dpa