Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auf Autobahn festgeklebter Greifvogel stirbt nach Rettung
Mehr Hessen Panorama Auf Autobahn festgeklebter Greifvogel stirbt nach Rettung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 24.07.2019
Ein junger Sperber wird von einem Polizisten gehalten.
Ein junger Sperber wird von einem Polizisten gehalten. Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz/Archiv
Anzeige
Darmstadt

Er war in eine Falknerei gebracht worden. Unter dem Einsatz ihrer Dienstschuhe hatten Beamte am Dienstag den Vogel aus der klebrigen Schicht Bitumen gezogen, in dem er stecken geblieben war. Sperber seien sehr empfindliche Tiere, die Aufregung nur schwer vertragen, hieß es weiter von der Polizei. Die Beamten waren zunächst davon ausgegangen, einen Mäusebussard gerettet zu haben.

dpa