Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Auf Autobahn festgeklebter Greifvogel stirbt nach Rettung
Mehr Hessen Panorama Auf Autobahn festgeklebter Greifvogel stirbt nach Rettung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 24.07.2019
Ein junger Sperber wird von einem Polizisten gehalten. Quelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz/Archiv
Darmstadt

Er war in eine Falknerei gebracht worden. Unter dem Einsatz ihrer Dienstschuhe hatten Beamte am Dienstag den Vogel aus der klebrigen Schicht Bitumen gezogen, in dem er stecken geblieben war. Sperber seien sehr empfindliche Tiere, die Aufregung nur schwer vertragen, hieß es weiter von der Polizei. Die Beamten waren zunächst davon ausgegangen, einen Mäusebussard gerettet zu haben.

dpa

Eine Sechsjährige ist nach einem Badeunfall in Eschwege (Werra-Meißner-Kreis) wiederbelebt worden. Das Mädchen habe am Ufer des Werratalsees mit anderen Kindern gespielt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

24.07.2019

Obwohl Extrem-Temperaturen derzeit anderes vermuten lassen - es ist ein vorläufiges Ende der großen Hitze in Sicht. Denn am Freitagabend ziehen nach Darstellung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) Schauer und Gewitter über Hessen hinweg, die zumindest ein wenig Abkühlung bringen.

24.07.2019

Ein Lkw-Fahrer hat beim Wenden in der Kasseler Innenstadt eine Straßenbahn übersehen und ist beim Zusammenstoß leicht verletzt worden. Auch sein 29-jähriger Beifahrer habe sich einige Blessuren zugezogen, hieß es im Polizeibericht.

24.07.2019