Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Attacke in Limburg: Opfer durch Kollision mit Auto gestorben
Mehr Hessen Panorama Attacke in Limburg: Opfer durch Kollision mit Auto gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 31.10.2019
Blumen und Kerzen liegen an der Stelle, an der eine 31-jährige Frau am Freitag getötet wurde. Quelle: Thorsten Wagner/dpa/Archivbild
Limburg

Weitere Details zu den Verletzungen des 31 Jahre alten Opfers könnten erst gemacht werden, wenn das schriftliche Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung vorliege. Der 34 Jahre alte Ehemann der Frau sitzt unter Mordverdacht in Untersuchungshaft. Er macht zu den Vorwürfen bislang keine Angaben.

Der deutsche Staatsangehörige soll nach den bisherigen Erkenntnissen am vergangenen Freitag seine Ehefrau erst mit dem Auto angefahren und sie dann mit einer Axt und einem Schlachtermesser attackiert haben.

Den Ermittlern zufolge hatte das Paar, zu dem auch zwei Kinder gehören, in Rheinland-Pfalz gewohnt. Die Frau lebte zur Tatzeit allerdings in einem Limburger Frauenhaus.

dpa

Haben die Behörden im Fall Wilke rechtzeitig reagiert? Eine Aufarbeitung des Lebensmittelskandals soll dies klären. Hessens Verbraucherschutzministerin stellt Ergebnisse vor - und räumt erstmals einen Fehler im eigenen Haus ein.

31.10.2019

Schauspielerin Barbara Auer will nach eigenen Worten nicht jünger aussehen, als sie tatsächlich ist. "Als ich jung war, wurde immer als erstes über mein Aussehen geschrieben, dass ich so hübsch sei.

31.10.2019

Im Skandal um den Wursthersteller Wilke hat Hessens Verbraucherschutzministerin Priska Hinz (Grüne) Schwachstellen im System der Lebensmittelüberwachung eingeräumt.

31.10.2019