Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Attacke gegen Sozialamtsmitarbeiter: 2 Jahre und 8 Monate
Mehr Hessen Panorama Attacke gegen Sozialamtsmitarbeiter: 2 Jahre und 8 Monate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 20.12.2019
Ein Schild weist auf den Eingang des Gerichtsgebäudes A vom Landgericht hin. Quelle: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild
Darmstadt

Der Angeklagte hat seine Berufung am Freitag im Landgericht Darmstadt zurückgezogen. Damit wird das Urteil in erster Instanz vom Amtsgericht Dieburg rechtskräftig. Das hatte den Mann wegen einer weiteren Körperverletzung, Bedrohung und zwei Beleidigungen verurteilt. Der 50-Jährige in Deutschland geborene Italiener attackierte sein Opfer am 3. Januar mit einem Kugelschreiber am Hals.

Die Verletzung bei dem Sacharbeiter war leicht, aber der Familienvater litt noch Monate danach an einer posttraumatischen Belastungsstörung. Diese Störung und die Attacke mit dem Stift hatte der Verteidiger zunächst bezweifelt. Der Vorsitzende Richter hatte dem Angeklagten jedoch empfohlen, die Berufung zurückzunehmen. Die Beweise sprächen klar für die Kuliattacke und der Angeklagte habe sich im Amtsgericht auch entschuldigt.

dpa

Trotz lebensgefährlicher Schläge und Tritte gegen einen Passanten in einer Frankfurter Fußgängerzone haben die beiden mutmaßlichen Täter, Vater (50) und Sohn (21), Aussicht auf Bewährungsstrafen.

20.12.2019

Bei einer Kollision zwischen einem Laster und einem Auto bei Wabern-Zennern (Schwalm-Eder-Kreis) ist am Freitag eine 21-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

20.12.2019

Bei einem Unfall auf glatter Straße sind in Nordhessen drei Menschen verletzt worden. Eine 58-jährige Autofahrerin erlitt bei dem Unfall bei Melsungen-Obermelsungen schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

20.12.2019