Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Aprilbilanz mit Sturmböen und Schnee-Rekord
Mehr Hessen Panorama Aprilbilanz mit Sturmböen und Schnee-Rekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 29.04.2022
Eine aufreißende Wolkendecke zieht über eine Wiese hinweg.
Eine aufreißende Wolkendecke zieht über eine Wiese hinweg. Quelle: Thomas Frey/dpa/Symbolbild
Anzeige
Offenbach

In Beerfelden (Odenwald) fielen 27 Zentimeter - ein lokaler Schnee-Rekord für den April. Sturmböen fegten am 7. April über das Bundesland hinweg, der Frankfurter Flughafen meldete Windstärke 10.

Bei Temperatur, Niederschlag und Sonnenschein lag der Monat jeweils leicht über dem Soll. Das Mittel bei der Temperatur betrug dem DWD zufolge 8,1 Grad, das waren 0,6 Grad mehr als der Wert aus der internationalen Referenzperiode von 1961 bis 1990. Es fielen rund 65 Liter Niederschlag pro Quadratmeter und damit sechs Liter mehr als das Soll aus dem Vergleichszeitraum. Mit 180 Stunden schien die Sonne 28 Stunden länger.

© dpa-infocom, dpa:220429-99-96335/3

dpa